Alp Frach

Auf der Alpe del Frach in San Bernardino soll ein Informations- und didaktisches Zentrum für die nachhaltige Entwicklung der Regionen südlich und nördlich des San Bernardino-Passes realisiert werden, mit folgenden Leistungen:

Nachhaltige Entwicklung
  • Erkundung und Pflege der Biodiversität (natürliche und kulturelle)
  • Sensibilisierung, Information, Austausch und Debatten zur Nachhaltigkeit
  • Interkulturelles Zusammenhalt Graubündens, insbesondere der Regionen Rheinwald, Mesolcina e Calanca (durch zweisprachige Veranstaltungen sowie zweisprachiges didaktisches Angebot)
  • Intergenerational geführtes Projekt (für und mit Alt und Jung)
Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung / Schwerpunkt Umweltbildung
  • Zweisprachige Lehr- und Lernmittel für Volks- und Mittelschule (in Italienisch und Deutsch / Schul- und erste Fremdsprache)
  • Zweisprachige Weiterbildungskurse, CAS Umweltbildung (in Italienisch und Deutsch)
  • Forschung (SchwerpunktAusserschulisches Lernen)
Image